KuschelParty

Kuschel Dich glücklich 🙂
Hol Dir Deine Portion Nähe und Oxytocin.
Melde Dich jetzt an unter Info@kuschelteam.de.

KuschelParty [Kuschelteam-Style] im Agnesviertel. (FSK 12 😉 )

Unsere KuschelParty bietet einen achtsamen Raum ohne Zwänge und Erwartungen. Kuschel mit wem Du möchtest, alles ist freiwillig. Du möchtest zwischendurch eine kleine Auszeit? Auch das ist möglich.

Berührungen sind wichtig
Berührungen sind ein Lebenselixier und leider außerhalb von Partnerschaft/Sexualität sehr selten geworden. Nicht-sexuelle Berührungen sind noch seltener geworden und noch nicht mal mehr in Partnerschaft alltäglich. Dabei verkümmern wir, wenn wir zu lange ohne Berührungen leben. Immer mehr zeigt die Wissenschaft auch die Zusammenhänge zwischen Berührungsmangel und Depressionen und Ängsten auf. Unsere KuschelParty bietet Dir die Möglichkeit, in einem absolut geschützten Rahmen in Berührung mit Dir und anderen zu kommen.

Vereinsamung
Ein weiteres wichtiges Thema heutzutage ist die Vereinsamung, gerade in den Großstädten. Immer mehr Single-Haushalte, anonymes Wohnen ohne soziale Kontakte, volle Einbindung in den stressigen Job. Auf der KuschelParty hast Du die Gelegenheit mit Menschen in Kontakt zu kommen, die sich um sich selbst kümmern. Egal ob Du Single oder in Partnerschaft bist, Du entscheidest, ob Du Dich nach der KuschelParty mit jemanden vernetzen möchtest; die Möglichkeit besteht natürlich (auf freiwilliger Basis).

Wie wird der geschützte Rahmen gewährleistet?
Mit Judith und Bernd sind immer 2 Trainer vor Ort, die die Einhaltung der Regeln überwachen. Wer dagegen verstößt wird entweder verwarnt oder von der Kuschelparty (dauerhaft) ausgeschlossen. Oberste Priorität ist das gute Gefühl derjenigen die für das da sind, wofür die KuschelParty gedacht ist: Nichtsexuelle Berührung.

Wie läuft so eine KuschelParty ab?
Zum Start gibt es einige angeleitete Übungen, um sich in den Abend einfühlen zu können. Dann geht es über in das freie Kuscheln. Je nach Bedarf kann es sein, dass die Trainer unterstützend eingreifen und Inspirationen reingeben.

Für wen ist die KuschelParty?
Die KuschelParty richtet sich an Einsteiger wie Fortgeschrittene. Der Stand wird vorab abgefragt und Neulinge behutsam eingeführt.

Die Regeln in Kürze:
Alle bleiben angezogen, keine sexuellen Berührungen, kein Küssen, keine Drogen, kein Alkohol, Nein heißt Nein, Freiwilligkeit und Sauberkeit!
Die vollständigen Regeln findest Du hier. 

Geschlechterverteilung:
„Kann es mir als Frau passieren, dass ich mit 10 Männern alleine bin?“
Nein. Es wird bei den Anmeldungen darauf geachtet werden, dass ungefähr gleich viel Männer wie Frauen anwesend sein werden.
„Muss ich als Mann mit Männern kuscheln?“
Jein. Erstmal muss man(n) gar nichts. Dazu kommt, den Trainern ist bewusst, dass viele Männer, selbst nicht-sexuell, lieber mit Frauen als Männern kuscheln. In den Übungen und auch später wird sich das nicht immer völlig verhindern lassen; so oder so aber auf freiwilliger Basis. Wenn gerade Frauen auch mal untereinander kuscheln wollen, müssen die Männer eben mal warten.

Wie melde ich mich an und wie funktioniert das mit der Geschlechterverteilung?
Du meldest Dich per Email an Info@Kuschelteam.de an und wir bestätigen Dir Deine Teilnahme (keine Bestätigung = keine Teilnahme). Sind mehr Männer als Frauen angemeldet, dann gibt es solange einen Anmeldestopp für Männer bis sich genügend Frauen angemeldet haben. Dann wird wieder ein Mann bestätigt. Es kann also passieren, dass man erst ein bis zwei Tage vor der KuschelParty eine Bestätigung bekommt. Bitte dann entweder verbindlich bestätigen oder absagen, falls man schon anders verplant hat.

Wann und wo findet die nächste KuschelParty statt?
Die aktuellen Termine findest Du hier

Was kostet die KuschelParty und wann und wo zahle ich?
29€ (Gemäß § 19 UStG enthält diese Summe keine Umsatzsteuer)
Zu zahlen vor Ort, entweder in bar oder per EC-Karte.

Tipp: Bequeme Kleidung